von Jacob E.

Physiotherapie bildet den Oberbegriff für die Krankengymnastik und die physik- alischen Therapien. Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen körperlicher Funktionen ge- zielt zu behandeln oder als Maßnahme in der Gesundheitsvorsorge (Prävention) diese zu vermeiden.

Physiotherapie stellt eine Alternative und/oder sinnvolle Ergänzungen zur medi- kamentösen und operativen Krankheitsbehandlungen dar.